IDGTN erzielt 2011 über 80 Prozent mehr Umsatz in Deutschland

München, 29. FeBRUAR 2012

Das IDG TechNetwork Deutschland blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2011 zurück. So konnten die Umsätze gegenüber dem Vorjahr um mehr als 80 Prozent gesteigert werden. Auch im Bereich des Netzwerkausbaus verzeichnet das IDG TechNetwork in Deutschland ein großes Wachstum:

Mit aktuell über 60 nationalen Publishern umfasst das Netzwerk nun doppelt so viele Mitglieder wie noch vor Jahresfrist. Stefan Wattendorff, Director Sales & Account Management der IDG TechNetwork GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Ziele sogar übertreffen konnten. Das positive Ergebnis spricht klar für die Akzeptanz des IDG TechNetworks als wichtige Größe im deutschen Markt.“ Für das laufende Jahr 2012 steht der gezielte Ausbau der drei TechNetwork-Segmente „Enterprise“, „Tech Enthusiast“ und „Gaming & Entertainment“ im Fokus. „Auch im laufenden Jahr werden wir in allen Bereichen deutlich wachsen und unsere Position als führendes Technologie-Netzwerk weiter ausbauen. Die gesteigerte Nachfrage nach großformatigen Online-Werbeformen sowie unsere Angebote für kundenindividuelle Lösungen sind hier wesentliche Treiber“, so Wattendorff weiter.

Über die Vermarktung von Display-Werbung hinaus entwickelt das IDG TechNetwork auch kontinuierlich neue Services – von der Lead-Generierung über TechVideo bis hin zu integrierten Kommunikationslösungen. Die Premium-Vermarktung ausgewählter Publisher durch das IDG TechNetwork hat sich bereits als neuer Ansatz bewährt. Mit HIFI-FORUM.de und PocketPC konnten 2011 bereits zwei interessante Partner für dieses Modell gewonnen werden. „Unser USP ist und bleibt die Bereitstellung einer qualifizierten Reichweite im Technologie-Segment für unsere Kunden“, so Stefan Wattendorff. „Dabei profitieren wir von der Kompetenz des Medienhauses IDG als Ganzes, um interessante Geschäftsmodelle auf die Ebene eines Networks skalieren bzw. adaptieren zu können. Ein klarer Vorteil, um uns auch in Zukunft als innovativer Marktplayer zu behaupten.“